foto

126 Beiträge

Georgien #08: Sonne, Blitz und Donner

20. Juli 2018 Heute morgen treffen wir uns wieder mit der niederländischen Lehrerin Annemijn und frühstücken gemeinsam. Mit dem Taxi fahren wir zum ethnografischen Museum. Hier sind die unterschiedlichen Kulturen und Völker Georgiens in einem Freilichtmuseum ausgestellt. Da die Wettervorhersage für heute 36Grad vorausgesagt hat, wollen wir langsam durch das […]

Georgien #07: Wird Stalin stürzen?

19. Juli 2018 Heute morgen heißt es Wecker stellen, denn wir wollen eine Tagestour unternehmen. Pünktlich kommen wir in der Agency an. Hier lernen wir Annemijn kennen. Annemijn ist Lehrerin in den Niederlanden und reist auch ein paar Tage durch Georgien und später möchte sie weiter nach Armenien reisen. Während […]

Georgien #06: Tiflis – Tbilisi

18. Juli 2018 Frühstück gibt es heute morgen in einem der kleinen Café in der Altstadt. Am Freedom Square startet pünktlich um 12 Uhr unsere Free Walking Tour. Bei dieser Art Tour, die es in vielen Städten gibt, bekommt der Stadtführer eine freiwillige Spende für die Tour. Und am Ende […]

Georgien #05: Der Berg des Bieres und der Pfirsich

17. Juli 2018 Heute morgen können wir auch noch einmal ausschlafen. Unser Zug nach Tbisili oder auf Deutsch Tiflis fährt erst um 17Uhr ab. Also räumen wir nach dem Frühstück unsere Wohnung ein wenig auf und packen unsere Koffer und Rucksäcke und anschließend geht es zu Fuß durch ein paar […]

Georgien #04: Ein ganzer Strand aus Würfelbechern

16. Juli 2018 Heute ist ausschlafen angesagt. Wir sind in Batumi im Südwesten Georgiens. Bevor Ronja, Anja und Basti aufstehen, genieße ich den Ausblick von unserem Balkon im 13.Stockwerk und schreibe mein Reisetagebuch. Nach dem Frühstück machen wir uns zu Fuß auf den Weg zur Strandpromenade. Es geht vorbei an […]