meer

16 Beiträge

Irland #10: Der letzte Tag in den Wicklow Mountains

08. Juni 2019 Heute morgen scheint die Sonne! Und ich habe eine Wanderung geplant! Danke lieber Wettergott! Nach einem kleinen Frühstück mache ich mich dann auch bald auf den Weg. Direkt vom Hostel aus geht es los in den National Park. Auf Holzbohlen führt ein Weg durch das Naturschutzgebiet: Sumpf, Wasser, Moose, Gras und mit Moos bewachsene Bäume. Irland ist ziemlich grün. Auch bei Sonnenschein. Hinter dem Upper Lake am […]

Irland #09: Zwischenstop in Hollywood

07. Juni 2019 Natürlich scheint heute morgen die Sonne. Schade, dass ich heute eher einen Fahrtag habe obwohl das Wetter zum Wandern heute viel besser wäre. Gleich nach dem Frühstück mache ich mich dann auch wieder auf den Weg. Mein heutiges Ziel liegt auf der anderen Seite der Insel, die sich auch Irland nennt: Die Wicklow Mountains. Meine Fahrt geht als erstes wieder durch Berge und Moor. Immer wieder spiegeln […]

Irland #08: Connemara National Park – Und Regen

06. Juni 2019 Heute morgen regnet es mal wieder. Gut, dass ich gestern bereits einen Teil den Berg hinauf gegangen bin um die Aussicht zu genießen. Wenn ich heute morgen zum Gipfel des 200m hohen “Berges” schaue, dann sehe ich diesen in dunklen Regenwolken eingehüllt. Ich überlege noch, ob ich trotz des Regens wandern gehe, da wird der Regen schlagartig stärker. OK. Dann werde ich heute erst einmal mit Indoor-Sightseeing […]

Irland #07: Der Zufall führt mich zu einem beeindruckenden Ort

05. Juni 2019 Gleich nach dem Frühstück mache ich mich wieder auf den Weg. Heute habe ich gar nicht so viel Fahrzeit eingeplant. Aber wie ich mich kenne, fahre ich dann mal links oder rechts noch einen kleinen Abstecher entlang und schon dauert’s wieder länger. Also breche ich um kurz nach 8 Uhr morgens auf. Und den ersten Abstecher mache ich bereits nach ein paar Kilometern. In einer Bucht liegt […]

Irland #06: Cliffs of Moher und eine Menge Regen

04. Juni 2019 Heute morgen frühstücke ich mal wieder mit Berlinern. Die zwei sind mit dem Motorrad unterwegs und bereits durch den Tunnel unter dem Ärmelkanal und England und Wales gefahren bevor sie dann mit der Fähre nach Irland übergesetzt sind. Ich habe mir gestern Abend online ein Ticket für die Fähre besorgt, die Fahrzeuge über den Shannon River bringt. 18€ kostet das Ticket. Aber der Umweg über Limerick bedeutet […]

Irland #05: Ring of Kerry

03. Juni 2019 Heute habe ich mir wieder einiges vorgenommen: Der berühmte “Ring of Kerry” steht auf dem Programm. Dieser Ring ist eine Ringförmige Route auf der langgezogenen Halbinsel Kerry. Um 8 Uhr geht’s los. Ich fahre mit meinem kleinen Mietwagen durch die hügelige und extrem grüne Landschaft Irlands auf der Straße mit dem Namen “Wild Atlantic Way” in Richtung Westen. Ab und zu biege ich mal von der Hauptstraße […]

Irland #04: Regen, Wind und zur gleichen Zeit von der Sonne geblendet

02. Juni 2019 Heute morgen frühstücke ich mit einem Berliner aus dem Wedding. Er ist für vier Wochen in Irland unterwegs und gibt mir noch einige Tipps für den Norden, denn er bereist Irland von Norden nach Süden. Das Wetter ist heute morgen prächtig: es scheint die Sonne! Also mache ich mich auch früh auf den Weg zu einem Ort der sich “Muckross House” nennt. Der Weg dorthin führt mich […]

Irland #03: Mit Plattfuss auf der grünen Insel

01. Juni 2019 Heute klingelt mal nicht der Wecker meiner Mitbewohner. Dafür fällt mir später bei der Abreise ein, dass ich das Licht hab brennen lassen. Sorry Jungs! Um 8 Uhr bin ich mit dem Auto auf dem Weg zu meinem ersten Ziel: Dunamase Castle. Diese Ruine eines altes Schlosses liegt nicht weit von der Autobahn Richtung Südwesten entfernt auf einem kleinen Hügel. Hier zahlt man mal keinen Eintritt um […]

Vietnam Tag 17: Vietnam vergießt eine Träne

11.Februar 2017 Heute ist mein letzter Tag in Vietnam. Und als ob ganz Vietnam darüber in Tränen ausbricht, regnet es noch immer. Das einzige was sich verändert hat ist die Stärke des Regens. Es regnet jetzt nur noch in Strömen. Zum Frühstück gibt es heute morgen mal keine Nudelsuppe. Ich entscheide mich für einen Banana-Pancake. Anschließend wird die Regenjacke übergezogen und auf geht’s in die Altstadt. Ich überquere den Parfüm-Fluss […]

Vietnam Tag 16: Friedhofs-Tour bei Regen

10.Februar 2017 Heute werde ich überpünktlich abgeholt und zu meinen Bus nach Hue gebracht. Ich werde zwar nur 5 Stunden mit dem Bus unterwegs sein,  aber es ist trotzdem einer der Sleeping-Busse in denen die Sitze in eine waagerechte Liege-Position gebracht werden können. Und das auf zwei Etagen. Ziemlich Cool! Auf der Fahrt fängt es wieder an zu regnen und bis nach Hue hört es auch nicht mehr auf. Gegen […]