Stadt

67 Beiträge

Japan #09: Spatzen am Spieß und Tintenfisch mit Eierkopf

07.05.2018 Regen. Und das nicht zu knapp. Gut das ich mir den Nishiki-Markt in Kyoto für heute Vormittag aufgehoben habe. Der Markt ist nämlich überdacht und außerdem auch noch ein großer Food-Market in Kyoto und bekannt für seine außergewöhnlichen Spezialitäten. Eingelegtes Gemüse jeglicher Art, Fische, Bohnen, Pfeffer, Spatzen (ja, die […]

Japan #08: Goldener Schrein, Silberner Schrein, Bambuswald und der Pfad des Philosophen

06.05.2018 Den Tag beginne ich mit einer Tour zum Kinkagu-Ji Schrein im Norden der Stadt. Und ich mag es kaum glauben: Ich bin zu früh dran. Der Tempel hat noch geschlossen. Nachdem ich in den letzten Tagen häufig zu spät oder kurz vor Schluss bei den Gärten oder Tempeln ankam, […]

Japan #07: Tempel, Schreine, und noch mehr Tempel und Schreine

05.05.2018 Heute morgen mache ich mich mit der Bahn auf den Weg zum  Fushimi-Inari Schrein im Süden der Stadt. Gleich hinter dem Bahnhof empfangen mich schon die ersten Souvenirs-Shops. Die Tempelanlage am Eingang ist wie die meisten anderen Shinto-Schreine aus einem rot-weißen Fachwerk mit einigen schwarzen Elementen. Im Grunde sind […]

Japan #06: Erst der Fuji und dann Selfie-Geishas im Museumsdorf

04.05.2018  Heute morgen klingelt mal wieder der Wecker. Um 8:33Uhr fährt mein Shinkansen von Tokio nach Kyoto. Von der neuen Kaiserstadt in alte Kaiserstadt. Am Bahnhof besorge ich mir noch eine Bentobox. So eine Bentobox ist eine Schachtel mit einer leckeren Mahlzeit: Reis, Fleisch oder Sushi, Gemüse, Kraut, … es […]

Japan #05: Ab auf die Insel

03.05.2018  Auf der gestrigen Rückfahrt von Nikko nach Tokio habe ich mich für heute zu einem Ausflug ans Meer entschieden. Direkt vor meinem Hostel fährt eine U-Bahn bis zu einer Mono-Rail Station und von dort sind es noch etwa 15 Minuten bis zum Pazifik. Das ist doch mal eine super […]