Jährliche Archive: 2017

44 Beiträge

Marokko Tag 7: Das Hühnchen war nicht gut

01.12.2017 Liebes Tagesbuch. Die Nacht war gar nicht so angenehm. Mein Mittagessen von gestern hat mir eine Nacht auf der Toilette beschert. Ich fühlte mich ziemlich schlapp. Und so kämpfe ich mich morgens um 6.30Uhr mit Gepäck bergauf durch die Medina zum Busbahnhof. Heute besser ohne Frühstück. Die Fahrt dauert ziemlich genau 4 Stunden und führt scheinbar durch die Kornkammer Marokkos. Aus dem Busfenster sehe ich bis in die weite […]

Marokko Tag 6: Regen und Sonne

30.11.2017 Liebes Tagebuch. Es hat die ganze Nacht geregnet und auch heute morgen regnet es weiter. Dazu ist es auch viel kälter geworden. Mit Koranschulen und Museen in der Medina bin ich erst einmal durch. Es gibt noch eine zweite Medina. Die Mellah. Das ist das jüdische Viertel, welches auch sehr schön sein soll. Auf dem Weg bleibe ich aber erst einmal beim großen grünen Tor in einem Café hängen. […]

Marokko Tag 5: Im Irrgarten der Souks

  29.11.2017 Liebes Tagebuch. Nach einem wirklich leckeren Frühstuck mit Oliven, verschiedenen Broten, Frischkäse, Feigenmarmelade, frisch gepresstem Orangensaft und frisch gebackenem Kuchen mache ich mich durch die morgendliche Medina auf den Weg zum Busbahnhof. In zwei Tagen soll meine Reise weitergehen in eine kleine Stadt im Rif-Gebirge mit dem Namen Chefchaouen. Mein Ticket ist schnell gekauft. Auf dem Weg hält neben mir noch ein Taxi und ich rufe dem Fahrer […]

Marokko Tag 4: Pünktlich auf die Minute: Mit der Bahn nach Fés

28.11.2017 Liebes Tagebuch. Heute heißt es früh aufstehen. Um 6.30Uhr klingelt mein Wecker denn ich muss noch packen und dann geht’s zum Bahnhof. Da meine Bahnfahrt nach Fés 8 Stunden dauern wird, entscheide ich mich die 2,5km bis zum Bahnhof mit meinem Gepäck zu laufen. Frühsport. Im Bahnhof gibt es dann noch für 25 Dirham ein kleines Frühstück mit leckerem Kaffee und pünktlich um 8:20 Uhr fährt der Zug los. […]

Marokko Tag 3: Der blaue Garten

27.11.2017 Liebe Tagebuch. Heute ist mein vorerst letzter Tag in Marrakesch. Ich habe beschlossen morgen nach Fés weiterzureisen. Beim Frühstück buche ich mir ein Hostel in der alten Königsstadt im Norden. Nun benötige ich noch eine Fahrkarte für den Zug. Ich habe leider keine Möglichkeit im Internet gefunden um eine Fahrkarte online zu buchen, also mache ich mich nach dem Frühstück auf den Weg zum Bahnhof. Ich gehe etwa eine […]

Marokko Tag 2: In den Souks von Marakesch

26.11.2017 Liebes Tagebuch. Ich hatte gestern einen langen Tag, da ich so früh aufstehen musste um zum Flughafen zu kommen. Und so hab’ ich geschlafen wie ein Stein. Nach einer erfrischenden Dusche unterhalte ich mich beim Frühstück mit zwei Engländern, die nur für ein langes Wochenende nach Marrakesch gekommen sind. 3,5 Stunden Flugzeit und schon ist man in einer anderen Welt. Nach dem Frühstück geht’s durch die Stadt zu den […]

Marokko Tag 1: Auf nach Marrakesch

25.11.2017 Liebes Tagesbuch. Es ist dunkel und es hat grade aufgehört zu regnen. Es ist 4Uhr morgens. Neben mir im Bus wird gehüstelt und geschnieft. Es ist grauer Herbst in Berlin. Zeit mal wieder abzuhauen. Zu dieser Zeit fahren noch nicht so viele Straßenbahnen oder U Bahnen. Also geht es für mich mit dem Bus zum Flughafen Tegel, der auf der anderen Seite der Stadt liegt. Auf einem Samstag morgen […]

Mit dem Boot zum Flughafen

13.07.2017 Heute ist unser letzter Tag in Mulu und den starten wir mit einer Bootsfahrt zu einem Dorf in der Nähe. Auf dem Weg geht es durch Stromschnellen und unter Bäumen hindurch. Vorbei an kleinen Häusern und Booten im Wasser. Wir erreichen das Dorf in etwa 20min. Im Dorf gibt es einen kleinen Markt auf dem Selbstgemachtes verkauft wird. Toll gemacht und idyllisch zwischen den Bergen gelegen dessen Gipfel aus […]

Fledermausscheiße!

12.07.2017 Unser Frühstück genießen wir auf der Terrasse unserer Unterkunft. Amanda fühlt sich heute nicht wohl und ruht sich am Vormittag lieber noch etwas aus, während Tayler und ich uns über die Hängebrücke auf den Weg in den Dschungel machen. Es gibt einen “Botanical Path”. Mit tollen Schautafeln ist verständlich erklärt wie ein Regenwald funktioniert und was überhaupt ein Regenwald ist. Ein tropischer Regenwald benötigt dauerhaft heiße Temperaturen und jeden […]

Fledermaus-Flugshow in Mulu

11.07.5017 Heute geht es mit dem Flugzeug nach Mulu. Da wir dort nur drei Tage bleiben packen wir nur das nötigste in unsere kleinen Tagesrucksäcke und den Rest lassen wir im Hostel. Wir schaffen es gerade so pünktlich am Airport zu sein und checken ein. Aber der Flieger hat etwa eine Stunde Verspätung. Macht nichts. Wir sind ja nicht in Eile. Wir fliegen mit einem Propeller-Flugzeug der Airline Maswings. Für […]