Religion

76 Beiträge

Reise nach Jerusalem (Tag 13): Stundenlang in jordanischen Polizeistationen

13.10.2016 Um 6:30 Uhr gibt es Frühstück, denn wir haben noch eine etwa zweistündige Fahrt durch die Wüste vor uns. Unser Ziel am Vormittag heißt Wadi Rum. Wadi bedeutet Tal und Rum heißt hoher Berg. Also bedeutet Wadi Rum “Tal der hohen Berge”. Auf dem Weg wird es auch immer wärmer. Ich schätze wir haben hier 36-38 Grad, aber durch die Trockenheit ist es angenehmer als 30 Grad in Deutschland.  […]

Reise nach Jerusalem (Tag 12): Petra – Die Stadt aus Felsen

12.10.2016 Petra. Die Stadt, die in den Fels gehauen wurde.  Nach dem Frühstück fahren wir um 8Uhr zum Eingang des Weltkulturerbe-Denkmals. Durch eine Schlucht geht es weiter in den Berg hinein. Die Schlucht ist nur wenige Meter breit und die steilen und ausgewaschenen Felswände ragen in unterschiedlichen Rot und Ocker Tönungen viele Meter hinauf. Nach etwa einer Stunde sehen wir in der Ferne durch die steile Schlucht die Front des […]

Reise nach Jerusalem (Tag 11): Ich werd’ über den Jordan gebracht

11.10.2016 Um 5 Uhr klingelt der Wecker. Heute beginnt mein Urlaub vom Urlaub. Da ich hier gerade in der Gegend bin habe ich einen Trip nach Jordanien gebucht um mir die Felsenstadt Petra und die Wüste Wadi Rum anzuschauen. Pünktlich um 6 Uhr startet der Bus in Richtung Allendy Bridge. Dort ist der Grenzübergang nach Jordanien. Die Ausreise und Einreise ist recht spannend. Zuerst bekomme ich einen Stempel zur Ausreise, […]

Reise nach Jerusalem (Tag 10): Warum wird der Glaube als Rechtfertigung für Misshandlungen und Morde benutzt?

10.10.2016 Heute geht es in die Westbank. Also nach Palästina. Ich habe eine Tages-Tour bei dem israelisch-palästinensischen Veranstalter Green-Olive-Tours gebucht. Diese Gruppe ist eine Organisation die auch politische Themen anspricht. Unsere Gruppe ist fünf Personen groß und von Jerusalem aus geht es auf der Bethlehem Road in Richtung Bethlehem. Auf dem Weg durchqueren wir die Mauer,  die große Teile Palästinas einschließt. Ich kenne die Reste der Mauer aus Berlin. In […]

Reise nach Jerusalem (Tag 9): Jerusalem! Stadt voller Mythen und Geschichten

09.10.2016 Heute ist es mal wieder Zeit früh aufzustehen. Ich will zum “Mount of Olives”. Dem Ölberg. Von dort soll der Sonnenaufgang besonders schön sein. Mit einem Taxi geht es die steilen Gassen den Berg hinauf. Die Aussicht auf Jerusalem ist wunderschön. Vor mir ziehen sich Gräber den Berg hinter und aus der Stadt sind die Kirchenglocken zu hören. Langsam klettert die Sonne über den Ölberg und die goldene Kuppel […]

Reise nach Jerusalem (Tag 8): JERUSALEM! Die heilige Stadt!

08.10.2016 Die Nacht im Zelt war angenehm und die Wärme weckt mich am Morgen. Heute bringen wir das Auto zurück zum Airport in Tel Aviv. Auf dem Weg machen wir noch einige Stopps in der Wüste um tolle Bilder zu machen. Rechts und links der Strasse sehen wir immer wieder kleine Zeltcamps und Kamelfarmen in der Wüste. Die Rückgabe unseres Mietwagens funktioniert problemlos und um 13Uhr habe ich ein Shuttle […]