Scotland-Diary: Ab an den Strand (27.05.’14)



scotland-140527-132611Heute ist mal ausschlafen angesagt. Wir gönnen uns zum Frühstück einen kleinen Snack von der Tourist Information in der Nähe unseres Schlafplatzes die vor ein paar Minuten geöffnet hat und genießen dabei den Sonnenschein am morgen. Nach dem Frühstück geht’s weiter Richtung Süden und wir machen noch einen kurzen Halt um für die letzten Tage einzukaufen. Auf der Ostseite checken wir die Campingplätze, da hier das wilde campen, wie wir es die letzten Tage gemacht haben nicht erlaubt ist. Wir finden einen herrlichen Platz direkt am Wasser: Die Sallochy Campsite.
Wir genießen den Rest des Tages mit Tee, Keksen, Bier und Cidre am Strand…. Es ist so ruhig hier. Wir hören die Wellen und grüßen ab und zu ein paar Wanderer die hier vorbeikommen während wir am Strand liegen.