Georgien #10: Eine russische Bahn und georgische Schlaflieder

22. Juli 2018 Heute morgen müssen wir mal etwas früher aufstehen. Um 8 Uhr übergeben wir unseren Wohnungsschlüssel wieder an seinen Besitzer. Weil wir kein großes Taxi in der Nähe finden, fährt unser Gastgeber uns mit seinem Auto zum Bahnhof. Danke schön! Wir haben für 9 Lari, also etwa 3€ […]

Georgien #09: Sonne, Souvenirs und Popcorn

21. Juli 2018 Heute morgen steht mal wieder ausschlafen auf dem Programm. Erst gegen Mittag frühstücken  wir in einem Lokal und anschliessend bestellen wir uns ein Taxi. Das Taxi bestellen wir, wie auch die letzten Tage, über die UBER-ähnliche APP Taxify. Eine Minute später ist das Taxi da. Mit dem […]

Georgien #08: Sonne, Blitz und Donner

20. Juli 2018 Heute morgen treffen wir uns wieder mit der niederländischen Lehrerin Annemijn und frühstücken gemeinsam. Mit dem Taxi fahren wir zum ethnografischen Museum. Hier sind die unterschiedlichen Kulturen und Völker Georgiens in einem Freilichtmuseum ausgestellt. Da die Wettervorhersage für heute 36Grad vorausgesagt hat, wollen wir langsam durch das […]

Georgien #07: Wird Stalin stürzen?

19. Juli 2018 Heute morgen heißt es Wecker stellen, denn wir wollen eine Tagestour unternehmen. Pünktlich kommen wir in der Agency an. Hier lernen wir Annemijn kennen. Annemijn ist Lehrerin in den Niederlanden und reist auch ein paar Tage durch Georgien und später möchte sie weiter nach Armenien reisen. Während […]

Georgien #06: Tiflis – Tbilisi

18. Juli 2018 Frühstück gibt es heute morgen in einem der kleinen Café in der Altstadt. Am Freedom Square startet pünktlich um 12 Uhr unsere Free Walking Tour. Bei dieser Art Tour, die es in vielen Städten gibt, bekommt der Stadtführer eine freiwillige Spende für die Tour. Und am Ende […]